Die Welpen sind da

Gestern war es endlich soweit. Bella war die letzten Tage schon sehr unruhig, aber irgendwie wollten die Zwerge noch nicht raus :) Aber morgens nach unserer kleinen Runde, hatten sie es dann doch auf einmal eilig.
Ab Mittag zeigten sich dann die ersten Wehen und um 12.45Uhr war der erste Welpe geboren. Bella hat die Geburt aller sieben  wieder hervorragend gemacht.

Um 17Uhr war dann der letzte im Bunde geboren und Bella konnte erstmal verschnaufen. 
Wir freuen uns über 4 Rüden und 3 Hündinnen.
Morgen kommt schon die Zuchtwartin zur Wurfabnahme, aber erstmal wird hiern gaaaanz viel geschlafen und getrunken
;)

Update 22.06.2024

Gestern war der lang ersehnte zweite Ultraschall Termin.
Laut Tierärztin werden es +/- 6 Welpen :)
Farben und Geschlecht bleiben noch ca drei Wochen Bella´s Geheimniss.
Wir freuen uns und genießen die letzte Zeit der Trächtigkeit 

Update 08.06.2024

Gestern waren wir nun endlich beim Ultraschall. Junge, junge waren das lange drei Wochen :)
Aber das warten hat sich gelohnt, Bella ist tragend.

Wie viele es werden, konnte unsere Tierärztin nicht genau sagen, auf jedenfall mehr als einer. Wir werden am 21.6  nochmal zum Ultraschall gehen um zu gucken auf wie viele Welpen wir uns ca freuen dürfen.

Jetzt genießen wir erstmal die Zeit bis dahin und freuen uns wahnsinnig auf das Abenteuer B-Wurf;)

Sollten sie interesse an einem unserer Welpen haben, kontaktieren sie uns gerne frühzeitig (per email,whatsapp oder rufen sie uns einfach an)

Update 16.05.2024

Jetzt hatte Bella es auf einmal sehr eilig :)
Wir waren Gestern bei der lieben Sylvia und Basco zu Besuch. 
Nachdem die beiden sich kennengelernt hatten wurden einige Deckversuche von Basco unternommen, aber Bella war sich noch nicht so sicher ob das auch mit rechten Dingen zu geht ;)

Nach einer kurzen Pause, weil es wirklich sehr warm war, hat Basco sich gedacht bevor sie mir jetzt abhaut erledige ich das ganze hier mal schnell.

Und so hoffen wir jetzt das Bella aufgenommen hat und fiebern dem Ultraschall in drei Wochen entgegen.

Vielen Dank an Sylvia und ihren Mann Rene für die tolle Bewirtung und den wirklich tollen Tag bei euch.
Ein großer Dank auch an Sandra und James  vom Ellenbach das ihr so geduldig gewartet habt.

Wenn sie mehr über Basco und seine Familie wissen möchten

Update 07.05.2024

  Nach etwas Verzögerung ist Bella jetzt endlich läufig :)

Jetzt heißt es den Progesteronwert im Auge behalten damit wir den richtigen Deckzeitpunkt bestimmen können.

Die Deckrüden Besitzer wissen bescheid und wir freuen uns da es jetzt ganz bald los gehen kann....


B-Wurf

Der B-Wurf von unserer Bella ist in der Planung fortgeschritten.
Der Deckantrag wurde von der Zuchtleitung genehmigt, jetzt heisst es warten das Bella läufig wird.
Ich möchte euch hier schonmal unsere beiden Deckrüden vorstellen, dieses mal ist auch ein Blonder Vertreter dabei :)


James vom Ellenbach

                                           Das sagt seine Besitzerin Sandra über James:

James ist ein typischer Ellenbacher,  sehr freundlich und sicher im Umgang mit Zweibeinern. 
Auch mit Vierbeinern kommt er gut aus, er geht Stress und Ärger lieber aus dem Weg.


  Er liebt lange und abwechslungsreiche Spaziergänge…..gerne auch mit Spiel, Spaß und Spannung dabei…und Wasser…!!!
 Oft und gerne ist er auch bei mir im Blumenladen und lässt sich von den Kunden „verwöhnen“..! 


Bernhard vom Barker Dreiberg ( Basco)


Das sagt seine Besitzerin Sylvia über Basco:

Basco wurde am 09.08.2019 in Bark Schleswig-Holstein als erster von 9 Welpen geboren.
Seine Mutter ist Greetje von der Lembecksburg und sein Vater ist Arthur vom Severinskloster. Er ist ein großer kräftiger Rüde, der ganz Hovi Typisch, seine Aufgaben zu Hause ernst nimmt und gewissenhaft Haus und Grundstück bewacht.

Basco ist ein freundlicher, dem Menschen zugewandter und neugieriger Rüde, der voller Lebensfreude und Energie steckt. Er kuschelt auch gerne mal mit seinen Zweibeinern und sucht immer ihre Nähe. Auch mit den zwei Hovawart Damen daheim kommt er gut zurecht und respektiert ihre unterschiedlichen Bedürfnisse.

Basco hat in der Hundeschule den Welpen-,Junghunde-undFamilienhundekurs besucht und ebenfalls auch auf dem HZD- HUndeplatz in Hamburg-Billwerder angefangen regelmäßig zu arbeiten.

Um seine Ausdauer und Kondition regelmäßig zu trainieren läuft er gerne am Fahrrad. Außerdem sucht er mit vollem Eifer gerne verschiedene, versteckte Dinge und ganz besonders gerne Menschen. Auch lange Spaziergänge im Wald oder am Wasser liebt er sehr, genauso das apportieren.
Wenn ihr noch mehr über Basco wissen möchtet:
www.hovawarte-zickhusen.de